Event Info

Informationen zur Party:

Villa Kunterbunt


05.07.2024

ab 21:00

Abendkasse

€ 35,-/


Die Queer-Party des Catoniums


Das Catonium und eure Gastgeberin Leela (crasylive) begrüßen euch heute alle zu unserer kunterbunten Nacht.
Kunterbunt bedeutet für uns: es ist für jeden was dabei. Seien es Trans, Crossdresser, Kinky Dancer, BDSMler, Tüdelmenschen, Schwule, Lesben, Heteros, Pansexuelle oder was immer auch eure Identität ist (und die eurer Freunde).

Wir bieten euch den Rahmen und haben euch einige Erlebnis-Räume aufgemacht:

Dance:
Partylaune mit allem was dazugehört. Dafür steht DJ Copella und sein Stil, die Nacht mit den besten Songs der letzten 40 Jahre und manchmal sogar darüber hinaus, zu füllen. All Time Classics, Evergreens und One Hit Wonder werden passend in Szene gesetzt und je nach Stimmung der Gäste verläuft jeder Abend mit DJ Copella anders, denn es gibt bei ihm keine Playlist. Ihr habt besondere Wünsche oder Songs die ihr einfach auf vielen anderen Partys vermisst? Gern könnt ihr da schon im Vorwege aktiv werden indem ihr einfach eure Wünsche in die Kommentare reinschreibt.



Für die Crossdresser unter euch (und natürlich auch alle anderen) bauen wir wieder unseren Kleiderständer mit wundervollen Ballkleidern auf, die ihr euch gerne für den Abend ausleihen könnt. Wieder mit dabei unsere tolle Fotografin Miu, die euch auch gerne in Szene setzt.

Schonmal was von Japanese trap beat gehört? Nein? Dann lasst euch fallen… in Seilen…umwickelt, hart oder zart… in der Kuschelecke in unserer ShibariBar in der Gotik. Ihr wolltet schon immer mal Seile ausprobieren? Egal ob Service Rigging oder Schmuckfesselung. Einer ersten Kurzeinweisung in die Seilkunst ... unser Team um TT_Kiel hilft euch bei den ersten Knotereien zwischen 22 Uhr bis 2 Uhr.

In der Romanik – dem BDSM Wonderland der Subs – gehen die BDSMler ihren Leidenschaften nach.

Wir bieten und wollen Toleranz und ein schönes miteinander feiern. Damit dies auch jederzeit gewährleistet sein wird, wird unsere Security Beauftragte Tamarilla– ihr erkennt sie an ihrer Uniform - mit wachen Auge zwischen den Areas wandeln und ist für euch jederzeit ansprechbar.

Regeln:
- sei wild und frech und wunderbar
- mach was Du möchtest und zeige uns dabei, dass Du Respekt vor jedem einzelnen hast.
- Bitte achtet darauf, dass ihr niemanden ungefragt zu Nahe kommt.

Die Community hält zusammen, feiert zusammen und freut sich zusammen... das ist unser Wunsch!

Euch fehlt etwas? Bitte gebt uns Anregungen um die Party noch besser auf euch zuschneiden zu können.
Wir freuen uns jetzt schon auf viele kreative Gast-Ideen.

Hausregeln:

- Abstand von Spielenden halten!
- keine unerlaubten Berührungen – vorher Fragen!
- absolutes Handyverbot!
- keine Gläser in der Romanik

Alle sexuellen Handlungen auch auf Abstand, die nicht im ausdrücklichen Einverständnis aller beteiligten Personen erfolgen und/oder zu denen nicht eingeladen wurde, sind zu unterlassen

Für den kleinen Hunger ist gesorgt (kein großes Buffet)!

Zielgruppe
Crossdresser, Kinky Dancer, BDSMler, Tüdelmenschen, Schwule, Lesben, Heteros, Pansexuelle oder was immer auch eure Identität ist (und die eurer Freunde).

Dresscode
seid wild, frech und wunderbar. Schrill, Abendgarderobe, Kinky
Bitte keine Straßen Klamotten. Gebt euch Mühe, es darf aber bunt sein. Seid kreativ und einzigartig.